Redwell, die Manufaktur für hochwertige Design-Infrarotheizungen

Lesedauer: 13 min

Infrarotheizungen

Wissenswertes

Begonnen hat alles in einer Garage vor 20 Jahren, heute ist REDWELL weltweit einer der führenden Hersteller im Segment Infrarotheizungen. Über die Jahre hat sich einiges verändert, der Markenkern ist jedoch geblieben. In sorgfältiger Handarbeit werden hochwertige Infrarotheizungen gebaut, die edles Design mit innovativer Heiztechnologie verbinden und ihre Konkurrenz weit hinter sich lassen.

Was Redwell auszeichnet

Drei Attribute zeichnen seit jeher die Produkte des österreichischen Traditionsunternehmens aus. Höchste Ansprüche an Material- und Verarbeitungsqualität, die richtige Mischung aus Design und Funktionalität, sowie eine unternehmerische Verantwortung gegenüber Mensch und Natur.

Wer vor einer Redwellheizung steht, der erkennt die Wertigkeit ohne das Produkt berührt zu haben. Exakte Spaltmaße, keine scharfen Kanten und eine saubere Verarbeitung der Vorder- und Rückseite wie man sie von Premium-Modellen deutscher Automarken kennt. Zum Einsatz kommt hochwertigster Edelstahl, der speziell zum Einsatz in Infrarotheizungen veredelt wird. Schaut man sich das Innenleben an, so wird verzichtet auf minderwertige Dämmstoffe, dünne Heizleiter und gesundheitsschädliche Billigkleber. Alle Infrarotheizungen erhalten deshalb 10 Jahre Garantie.

Ein Blick auf die Produktpalette zeigt schnell, hier will man mehr als nur qualitativ exzellente Verarbeitung bieten. Integriert in einen Spiegel, als beschreibbare Tafel verwendbar, ausgerüstet mit Licht und Bluetooth Boxen, für die Decke, Wand und zum Hinstellen, hier hat man an alles gedacht. Abgerundet mit einem preisgekröntem Produkt-Design und vielfältigen Möglichkeiten der Individualisierung, schafft Redwell das Außergewöhnliche und kreiert mit seinen Produkten Statussymbole für den Heimbesitzer mit höchsten Ansprüchen.

Die Sonne ist maßgeblich für unsere Gesundheit und Wohlbefinden verantwortlich. Genau wie sie, senden auch Infrarotheizungen wohltuende Infrarotstrahlen aus. Sind sie zu stark, schädigen sie unsere Gesundheit. Redwell Heizungen funktionieren mit der niedrigsten Wellenlänge auf dem Markt und verursachen keinen Elektrosmog! Da keine Luft direkt erhitzt wird, kommt es zu keinen Luftverwirbelungen die Staub, Pollen und Bakterien im zu Hause verteilen.

Vom Garagen Start-Up zum weltweiten Qualitätsführer

1998

Angefangen hat alles mit dem Verkauf von russischen Bautrocknern auf Basis von Infrarotheizelementen

2001

Umzug in eine ehemalige Tischlerei, in der die Prototypen mit besseren technischen Mitteln weiterentwickelt werden

2003

Umzug in die heutige Produktionsstätte im Ökopark Hartberg. Es folgt die Neuentwicklung des Spezialklebstoffs, das Produktportfolio wird erweitert und eine TÜV-Zulassung erlangt.

2009

Die Produktionsstätten werden ausgebaut, ein Bürokomplex samt Schulungsräumen entsteht und in über 30 Ländern sind Redwellheizungen erwerblich.

2015- 2017

Verleihung des Red Dot Design Awards, German Design Awards, Top Platzierungen beim nationalen Energy Globe Award und Staatspreis für Umwelt- und Energietechnologie.

1998

Angefangen hat alles mit dem Verkauf von russischen Bautrocknern auf Basis von Infrarotheizelementen

2000

Der Produzent stellt den Betrieb ein. Nach Feierabend und am Wochenende tüftelt Mitgründer Michael Buschhoff an den ersten eigenen Prototypen

2001

Umzug in eine ehemalige Tischlerei, in der die Prototypen mit besseren technischen Mitteln weiterentwickelt werden

2002

Die Serienproduktion des ersten Heizelements beginnt mit zwei Mitarbeitern

2003

Umzug in die heutige Produktionsstätte im Ökopark Hartberg. Es folgt die Neuentwicklung des Spezialklebstoffs, das Produktportfolio wird erweitert und eine TÜV-Zulassung erlangt.

2007

Die Erschließung internationaler Märkte beginnt in den USA, Kanada und Mexiko.

2009

Die Produktionsstätten werden ausgebaut, ein Bürokomplex samt Schulungsräumen entsteht und in über 30 Ländern sind Redwellheizungen erwerblich.

2013

Eröffnung des neuen Entwicklungszentrums und Ausweitung der Garantie.

2015- 2017

Verleihung des Red Dot Design Awards, German Design Awards, Top Platzierungen beim nationalen Energy Globe Award und Staatspreis für Umwelt- und Energietechnologie.

2018

Einführung der 10 jährigen Produktgarantie.

Die Produktionstätte

Der Anspruch an handwerklicher Perfektion wird durch einen modernen Maschinenpark unterstützt, betrieben mit 100% Strom aus Erneuerbaren Energien. Dazu ein ISO-zertifiziertes Qualitätsmanagement, das interne Entwicklungszentrum und Mitarbeiter die mit Leib und Seele dabei sind. Hier steckt noch drin was nach außen kommuniziert wird.

Das Institut für Baubiologie Rosenheim prüft Hauseinrichtung und Baumaterialien auf gesundheitliche Unbedenklichkeit.

Zertifikat für eine Fertigungsstätte von Erzeugnissen, die mit einem TÜV Nord Sicherheitszeichen versehen werden.

Zertifikat, dass das RedwellProdukt den Anforderungen des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes (GPSG) entspricht.

Die WE1600 erfüllt die Anforderungen der internationalen Gesellschaft für Elektrosmog-Forschung ("IGEF") - mit dem Resultat: Die elektromagnetische Emission unterschreitet den vorliegenden Mittelwert.

Die "2IN1 - Heat & Light" zählt zu den 3 besten Projekten beim Staatspreis 2015 für Umwelt- und Energietechnologie.

Das Modell "2IN1 - Heat & Light" wurde mit einem Red Dot Award: Product Design 2015 ausgezeichnet.

Die Leitbetriebe Austria Zertifizierung bewertet vor allem nachhaltigen Geschäftserfolg, Innovation und gesellschaftliche Verantwortung.

Die Firma Redwell Manufaktur GmbH erklärt, dass dieses Gerät dem EMV-Gesetz sowie der Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG entspricht.

Ein Qualitätszeichen für Produkte, die technisch sicher, einfach bedienbar, langlebig und für Generationen auch von der Gestaltung her attraktiv bleiben.

Energy Globe Award Burgenland 2015

German Design Award 2017

Sie interessieren sich für Infrarotheizungen als Haupt- oder Zusatzheizung? Wir beraten Sie gerne.

KontaktKontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel